OneDrive Speicherplatz behalten – so geht´s

SpeicheruebersichtOneDrive

Nachdem Microsoft eine Schreckensmeldung nach der anderen heraushaut, wollen sie jetzt scheinbar die Lage etwas beruhigen.
Geplant ist, dass der kostenfreie

OneDrive Speicherplatz

ab Anfang 2016 von 15GB auf 5GB verringert wird und das nicht nur für neue Nutzer, sondern auch für Bestandskunden.

Free OneDrive storage will decrease from 15 GB to 5 GB for all users, current and new.

Microsoft hatte in seinem Blogpost auch vermerkt, dass ebenfalls die 15GB Kamerabonus gestrichen werden:

The 15 GB camera roll storage bonus will also be discontinued.

Nach zahlreichen Protest der User wurde jetzt ein Teil des Downgradeprogramms revidiert. Microsoft bietet an, dass man bei Bedarf seinen derzeitigen Grundspeicherplatz sichern kann. Nach Informationen von WinBeta kommen dazu jetzt doch noch der Kamera Bonus von 15GB und der Loyalitätsbonus von 10GB. Insgesamt bleiben somit mindestens 40GB als kostenfreier Gesamtspeicherplatz für die Altkunden erhalten.

Wie bereits angesprochen, muss man dafür aber als User selbst aktiv werden und so geht es:

– Logge Dich bei OneDrive ein
– Klicke auf den Link zum “Bonusprogramm” und folge den Anweisungen

Jetzt sollte Dein kostenfreier Speicherplatz nicht mehr von den Kürzungen betroffen sein.

Quelle:
OneDrive Blog
WinBeta

 
Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar