Das Windows Insider Programm stellt sich vor

Da es von Seiten der Insider immer wieder die Frage gab, wer denn alles im Team des Windows Insider Programms mitspielt, hat die gute Dona im aktuellen Changelog das Team einmal näher vorgestellt. Da ich mir gut vorstellen kann, das sich der Eine oder Andere bereits die gleiche Frage gestellt hat, fasse ich an dieser Stelle mal die Erkenntnisse zusammen. Das Windows Insider Programm stellt sich vor:

Die Windows Devices Group:
– Das gesamte Team der Hardware Sparte von MS umfasst 1.000e Leute.

Community Champs + FlightOps:
– Ingenieure die als Teil der WDG Feedback sammeln und unsere Meinung aufbereiten und in unterschiedlichen Teams an verschiedenen Aspekten des Großen und Ganzen werkeln, von der UI bis zum Release des fertigen Build, bzw. der Entscheidung welche Build veröffentlicht wird.

Windows Insider Team
– Ein kleines Team von 6 Leuten, welches die Windows Insider sowohl intern als auch extern, also zum Endkunden vertritt. Die Social Media Auftritte wie Twitter und Co. werden hier gehandled und zumindest die Teamleiterin sollte jeder Insider schonmal gelesen haben.

SomethingHappened

Dona Sakar:
Ihr Arbeitsbereich umfasst sowohl das Bugtracking und Weitergabe von Bugs an die Ingenieure zur weiteren Untersuchung und Beseitigung von Fehlern im aktuellen Build. Weiterhin gehört die Betreuung der Insider, sowie das pflegen des Kontakts mit der Community zu ihrem Bereich.

Blair Glennon:
Die Leiterin des Business Insider Programms, sowie Datenanalystin. Sie ist hilft dem Team heraus zu finden, was die Nutzer wollen, oder auch nicht (was im Falle 1020 und W10m, oder 930 und Creators Update nicht so optimal geklappt hat). Weiterhin gehören alle Arten von Ablaufoptimierung und Verbesserungen in den Abläufen zu ihrem Aufgabenbereich.

Jason Howard:
Der Leiter des Bereichs “Zeitgeist / social sentiment” ist das Bindeglied zwischen den tonnen von Informationen durch die Insider und den zuständigen Stellen der WDG. Weiterhin tritt er bei Problemen persönlich mit Insidern in Kontakt und versucht Probleme aktiv durch Workarounds und Co. zu lösen.
Nebenbei ist er noch der Erfinder und Besitzer des monatlichen BEAM Webcast.

Tyler Ahn:
Leiterin des globalen Fan Programms und des MVP Programms. Weiterhin erstellt sie mit Brandon zusammen die Website und sucht nach Lösungen um das Insider Programm noch weiter zu verbreiten, etwa in speziellen Firmen Insider Programmen.

Brandon LeBlanc:
Ihm untersteht die Hauptkommunikation mit den Insidern. Er kommuniziert Bugs, kooperiert mit den Community Champs und macht die Arbeit an der neuen Team Website.

Jeremiah Marble:
Architekt des Windows Insider Programms. Der Denker, Lenker und Entscheider in welche Richtung, oder welche Ausbauten als nächstes in Angriff genommen werden sollten, z.B durch gezielten Ausbau der Social Media Kanäle, oder auch Sub-Communities stehen auf seinem Zettel. Als Gründungsmitglied des Insider Programms ist er die graue Eminenz des Programms.

Im Juni ist geplant eine runderneuerte Website zum Insider Programm online zu stellen, wo alle Infos und Schritte besser, deutlicher und interessanter für uns Endkunden aufbereitet werden sollen, wir bleiben gespannt.

Quelle

 
Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar