Mein TrekStor WinPhone 4.7 HD bekommt Windows 10 Mobile

Ich muss ja offen und ehrlich gestehen, dass mein TrekStor WinPhone 4.7 HD in den letzten Monaten ein ziemlich trauriges Dasein fristete. Geschuldet war es den Tatsachen, dass mein Alltagsgerät das Allview Impera S war und für das TrekStor keine Updates zur Verfügung gestellt wurden, es dümplete damit in irgendeiner veralteten Windows Phone 8.1 Version vor sich hin.

Nun ergab es sich, dass mein Allview in der Familie weitergereicht wurde, meine stetigen Bemühungen den Androiden gegen ein vernünftiges Phone einzutauschen hatten Erfolg. 🙂
Somit stand ich nun aber vor dem Problem, dass irgendeines meiner Phones alltagstauglich gemacht werden musste. Als einziges funktionierendes DualSIM Gerät war die Auswahl recht schnell getroffen, das WinPhone 4.7 HD wird es werden.

Ehrlich gesagt hatte es mich schon länger in den Fingern gejuckt, dieses Phone mal wieder zu benutzen. Was mich bisher davon abgehalten hat war die Tatsache, dass es seit Windows Phone 8.1 offiziell keine Updates mehr dafür gab.
Nun war ich aber gezwungen entweder das TrekStor zu nehmen oder mir ein neues DualSIM Gerät zu kaufen und da bin ich halt bei der ersten Variante hängen geblieben.
Just zu dieser Zeit bin ich über einen Artikel bei den XDA gestolpert, wie man auf einem Windows Phone offline ein Upgrade auf Windows 10 Mobile flashen kann. Diese Anleitung habe ich mit Genehmigung von hikari_calyx übersetzt und bei uns im Forum gepostet:
Windows10Mobile offline Installation per iuTools

In dieser Anleitung steht nun nichts vom TrekStor WinPhone 4.7 HD drin aber die Informationen waren sehr interessant. Letztendlich geht es Microsoft bei einer Update bzw hier in diesem Fall einer Upgrad Abfrage nicht darum, um was für ein Modell es sich genau handelt sondern darum, was für Komponenten verbaut wurden.
Nach einiger Recherche stelle es sich heraus, dass das TrekStor WinPhone 4.7 HD die gleichen relevanten Daten aufweist, wie das Lumia 540.Nun war mein Interesse geweckt und die Show konnte starten.

Wenn Microsoft und TrekStor nicht dafür sorgen, dass das WinPhone 4.7 HD ein Upgrade auf Windows 10 Mobile erhält, dann mache ich es halt selber!

Die Vorgehensweise ist relativ einfach und schnell erklärt:
Die Daten werden vom Rechner auf das Phone überspielt und wenn das geschehen ist, startet das Upgrade auf dem Phone selbständig. Es werden alle benötigten Daten eingespielt, danach startet sich das Phone neu und der restliche Vorgang läuft wie bei einem normalen Upgrade ab.

Gesagt – getan!

Das Überspielen war in wenigen Sekunden erledigt, die Installation lief sauber durch. Letztendlich hat sich das TrekStor neu gebootet, das Phone wurde eingerichtet und Windows 10 Mobile war drauf.
Sollte das wirklich alles so einfach gehen? Natürlich nicht!
Bei der Einrichtung habe ich einen entscheidenden Fehler gemacht und alles auf Deutschland eingestellt. Somit wurde die Tastatur nicht aktiviert und auf dem Phone konnte ich nichts mehr machen. Auch das spätere Nachinstallieren der deutschen Tastatur war erfolglos. Nach langem Grübeln und einigen interessanten Hinweisen meiner Kollegen, habe ich es dann doch noch geschafft.
Wichtig ist schon mal, dass bei der Ersteinrichtung alles auf USA / Englisch eingestellt wird. Somit funktioniert auch die US Tastatur. Danach kann man die DE Tastatur nachinstallieren oder man stellt einfach später die Region um und hat die deutsche Tastatur beim nächsten Update automatisch installiert.

Fakt ist aber, dass auch das TrekStor WinPhone 4.7 HD problemlos unter Windows 10 Mobile läuft.
Wer weitere reguläre Updates erhalten möchte, muss allerdings die Registry etwas frisieren und das TrekStor z.Bsp. auf das Lumia 950 umschreiben.
Eine Anleitung dazu findest Du hier:
Insider Version auf jedes Windows Phone bringen
Ob man damit nur die RTM Updates abgreift oder wirklich in die Insider einsteigt, bleibt jedem selbst überlassen.

Derzeit habe ich die Build 15215 laufen. Alles funktioniert und ist stabil.
Wer also sein “altes” Phone noch nicht abschreiben möchte, der könnte den von mir vorgeschlagenen Weg probieren. Du solltest Dir aber im Klaren sein, dass das Überspielen der Daten und das Bearbeteiten der Registry nicht ungefährlich ist. Es kann auch dazu führen, dass Du Dir das Phone brickst und nur noch ein sehr teurer Briefbeschwerer übrig bleibt.

Bei Fragen rund um das Thema steht Dir das Team von WPVision.de natürlich jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite.
In dieser Rubrik kannst Du alle Fragen stellen, die Dich beschäftigen:
Ich brauche Hilfe bei …

 
Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar