Insider Build 16299 im fast Ring verfügbar

Einen wunderschönen guten Morgen und herzlich willkommen zu einer weiteren Changelog im Bereich Desktop Insider. Seit gestern ist die Insider Build 16299 im fast Ring verfügbar, für Windows mobile Fans habe ich auch dismal keine Neuigkeiten, leider.

Änderungen, Verbesserungen und Fix für den PC:

– Der erste Fix des Tages behebt den Fehler, das optische Laufwerke bei einigen Usern, nach dem Upgrade nicht mehr in “dieser PC” angezeigt wurden.
– EDGE sollte nicht mehr crashen wenn man versucht eingebettete PDF zu öffnen und durch das Dokument zu scrollen.
– Der Updatefehler der letzten Build (Fehler 0x80070005) wurde behoben, Alle, die beim Versuch des Upgrades diesen Fehler angezeigt bekamen, sollten der Sache jetzt einen weiteren Versuch geben.
– Die Benachrichtigung “automatischer Dateidownload” sollte jetzt normal funktionieren, also auch bei UWP-Apps den Download durch Apps blocken, wenn man es so ausgewählt hat.
– Windows Defender sollte keine Dateien als “online-only” definieren / dowgraden, nachdem man den Dateiauswahl Dialog genutzt hat und sich die Thumbnails angeschaut hat.

Quelle

 
Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar