Windows Phone Internals (WPInternals) 2.4 erschienen – Probleme der Lumia 950 Serie wurden gefixt

Mit Windows Phone Internals 2.3 war André ein riesengroßer Schlag gelungen. Leider gab es aber gerade bei der Lumia 950 Serie viele Probleme beim Bootloader Unlock, dieser wurde nicht durchgeführt bzw. mit einer Fehlermeldung abgebrochen.
Diese scheinen nun in der Version 2.4 gefixt zu sein, ich werde es gleich testen.

Hier der Changlog aller Neuerungen:

FIX:
Das Deaktivieren des Root-Zugriffs kann bei einigen Telefonen zu einem BSOD (Blue Screen of Death) führen.

FIX:
Das Entsperren des Bootloaders bei einigen Lumia 950 und 950 XL könnte zu einem BSOD auf dem Telefon führen. Windows Phone Internals hat dies erkannt und die Änderungen rückgängig gemacht. Diese Version wird diese Situation verhindern und sollte jetzt alle Lumia 950 und 950 XL korrekt freischalten.

FIX:
Manchmal startet der Treiber für den Massenspeichermodus nicht ordnungsgemäß auf dem PC. Dies könnte den Entsperrprozess von Windows Phone Internals blockieren. Diese Version erkennt den fehlerhaften Treiber ordnungsgemäß, setzt die Änderungen zurück und informiert den Benutzer. Der Benutzer kann erneut versuchen, das Telefon zu entsperren, nachdem das Telefon erneut ordnungsgemäß gestartet wurde.

FIX:
Die Befehlszeilenschnittstelle von WPinternals.exe funktioniert jetzt ordnungsgemäß.

FIX:
Die “Restore Bootloader” -Funktion kann nun den ursprünglichen Bootloader korrekt wiederherstellen, wenn der Entsperrvorgang aus irgendeinem Grund unterbrochen wurde.

FIX:
Bei der Suche nach einem blinkenden Profil könnte Windows Phone Internals den Prozess aufgrund einer Ausnahme unterbrechen. Die Ausnahme wird ordnungsgemäß behandelt und der Prozess sollte jetzt korrekt abgeschlossen werden.

FIX (experimentell):
Reset Protection Protection: Die Reset Protection Response Daten werden gesichert, wenn der Bootloader entsperrt ist. Und es wird wiederhergestellt, wenn Sie den Bootloader wiederherstellen.

FIX:
Regression Bug: Restore Bootloader funktionierte auf Lumia x2x Geräten nicht mehr richtig.

EINSCHRÄNKUNG:
Nach dem Entsperren des Bootloaders funktioniert der Iris-Scanner bei Lumia 950 und Lumia 950 XL nicht mehr. Dies ist eine Einschränkung von SecureBoot Unlock v2. SecureBoot Unlock v2 entfernt alle Richtlinien und deaktiviert damit auch den Iris-Scanner. Windows Hello funktioniert nicht mehr richtig. Um das Problem zu beheben, können Sie den Bootloader wiederherstellen.

EINSCHRÄNKUNG:
Aufgrund der Komplexität von SecureBoot Hack v2 ist das Entsperren eingehängter ROM-Images nur für Lumia’s mit Bootloader Spec A möglich. Für Lumia’s mit Bootloader Spec B können Sie Custom ROMs mit Root Access unter Verwendung der “Build and capture” -Technik erstellen, wie in Erste Schritte Seite.

Viele andere Verbesserungen.

Die aktuelle Version kannst Du Dir natürlich wieder im WPVision.de Downloadbereich herunterladen. Support zum Tool erhältst Du im WPVision.de Forum.

THX2Tourniquet

 
Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar