Surface Pro 4 Displayschutzfolie von Skinomi – meine Eindrücke und Erfahrungen [Update] – WPVision.de News

Surface Pro 4 Displayschutzfolie von Skinomi – meine Eindrücke und Erfahrungen [Update]

Am 8. Februar habe ich meine ersten Eindrücke zur Surface Pro 4 Displayschutzfolie gepostet, welche mir von StilGut.de zur Verfügung gestellt wurde.
Mittlerweile sind drei Wochen ins Land gezogen und einige Infos muss ich noch loswerden.

1. Bedienung
Auch mit der Folie konnte ich bisher keine Einschränkungen an meinem Surface bezüglich der Bedienbarkeit feststellen. Die Folie sitzt wie eine zweite Haut und ist wirklich nur an den Rändern und den Aussparungen zu erkennen. Haptisch ist also nichts Störendes vorhanden.
Die Reaktion des Displays ist ebenfalls nicht beeinflusst. Weder der Touch, noch die Eingabe per Stift bereiten irgendwelche Probleme. Trotz aufgezogener Folie gleitet die Stiftspitze über den Bildschirm, als ob er sich im Originalzustand befindet.

2. Spiegelung
Das Display des Surface ist im Auslieferungszustand nicht komplett entspiegelt aber das haben “glänzende” Displays nun mal an sich. Bei ungünstigen Lichtverhältnissen und wenn man in bestimmten Winkeln auf das Surface schaut, dann kann das schon nerven.
Durch die Displayschutzfolie wird dies nicht verschlechtert, aber auch nicht verbessert.

3. Luftblasen
Den dritten und besten Punkt habe ich mir bis zum Schluss aufgehoben.
In meinen ersten Beitrag hatte ich erwähnt, dass es mir leider nicht gelungen ist die Displayschutzfolie blasenfrei aufzubringen. Für den normalen Arbeitsalltag war das jetzt nichts Tragisches und hat auch nicht gestört aber ein kleiner Schönheitsfleck war es schon. Bei ausgeschaltetem Display hat man die “weißen Punkte” immer gesehen.
Das Versprechen von Skinomi war, dass diese Luftblasen im Laufe der Zeit von alleine verschwinden werden. Ich konnte mir das nicht so richtig vorstellen und meine bisherigen Erfahrungen haben mir da auch immer das Gegenteil bewiesen aber potz Blitz, die sind jetzt wirklich weg.
Ich habe das Surface nicht jeden Tag in Benutzung und somit auch nicht kontrolliert, in welchen Zeitabständen die Blasen geringer geworden sind und anschließend weg waren. Jetzt, also nach drei Wochen, ist von den Schönheitsflecken aber nichts mehr zu sehen.

Meiner Begeisterung und den ersten Eindrücken kann ich nochmals beipflichten.


Im Store von StilGut ist die Skinomi TechSkin für das Microsoft Surface Pro 4 für 19,99€ erhältlich. Für andere Geräte gibt es die TechSkin bei StilGut.de natürlich auch, schaut doch einfach mal in den Shop rein.



Danke an

logo_stilgut



 
Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar