Insider Build 15047 / 15048 im fast Ring

Gestern Abend kam ein erneuter Insider Build in den fast Ring, die Desktop Variante hört auf den Namen 15048 und die Mobile heisst 15047. Neue Features wie zuletzt häufiger sucht man vergebens, stattdessen folgt nach der Ankündigung gleich die Patchliste. Aber auch diese fällt für die Insider Build 15047 / 15048 im fast Ring eher übersichtlich aus.

Weitere Verbesserungen und Fix Desktop:

– Der Anzeigename für UWP Apps im Startmenü wurde gefixt und es soll nicht mehr bei einigen Apps der Paket Name angezeigt werden.
– Das Minimieren von Spielen in die Taskleiste, nachdem das Spiel gestartet wurde ist gefixt worden.
– Ein Fix für das Kopieren und Einfügen von URL in EDGE, Freizeichen sollen jetzt korrekt in %20 konvertiert werden.
– Ein Fix für die EDGE Erweiterung LastPass, der manchmal den „automatisch ausfüllen“ Knopf nicht angezeigt hat.
– Ein weiterer Fix für das Einfügen auf Webseiten in EDGE, jetzt sollen keine unerwarteten Zeichen mit eingefügt werden.
– Ein Fix für die Nutzung vom Mausrad in EDGE, manchmal funktionierte das Scrollen nicht wenn das EDGE Fenster vergrößert / verkleinert oder auf einen anderen Monitor geschoben wurde.
– Die „Auf Seite finden“ Routine wurde verfeinert um genauere Ergebnisse zu liefern und diese mittiger auf dem Monitor darzustellen.
– Ein Fix für Nutzer von Laptops, die Helligkeitseinstellungen sollen jetzt normal funktionieren, nachdem man das Notebook 1x geschlossen und wieder geöffnet hat (Display herunter klappen).
– Ein Fix für das Ausfüllen von Textboxen in einigen UWP.
– Wenn man den Pinyin IME nutzt, sollen jetzt auch die Suchergebnisse von Cortana angezeigt werden.
– Cross Device Benachrichtigungen wurde gefixt, damit Benachrichtigungen vom Phone nicht in 2 unterschiedlichen Gruppen im Action Center angezeigt werden.
– Ein Fix für Outlook 2016, E-Mails sollen nach dem Antippen jetzt ganz normal im Vordergrund geöffnet werden.

Bekannte Fehler am Desktop:

– Wenn Ihr bei der letzten Build den Workaround durchführen musstet, bitte dem Link folgen um IPv6 wieder zu reaktivieren.
– Einige PC brechen das Update auf diese Build bei 71% ab und führen einen Rollback auf die Vorgängerversion durch. Weitere Details unter folgendem Link.
– Nutzer von Symantec / Norton anti Virus Programmen bekommen Fehler 0x80070228 beim Download des Updates.
– Verschiedene Hardware Konfigurationen führen zu einem grünen Flackern der Game Bar, das Flackern sieht nur der Aufnehmende, der Stream als solches soll korrekt aufgenommen werden.
– Es kann passieren das ihr das Update nicht downloaden oder installieren könnt, wenn Ihr zusätzliche Sprachpakete installiert habt, unter folgendem Link werden die Schritte zur Behebung des Problems gezeigt.
– Verschiedene Fehler in Verbindung mit den F12 Tools bei EDGE.
– Insider mit mehreren Monitoren können auf ein Problem stoßen, bei dem einer der Monitore das Rendering stoppt (mit Ausnahme der Maus). Während Sie den Neustart beheben, können Sie das Problem auch über Einstellungen> System> Display unter dem Bereich mehrere Anzeigen beheben, legen Sie es fest, nur den Monitor zu verwenden, der funktional ist, und legen Sie ihn dann auf “Verlängern Sie diese Anzeigen” und das Problem sollte behoben werden.

Weitere Verbesserungen und Fix Mobile:

– In der Brieftasche sollen neue Kreditkarten angelegt werden können, sowie mit vorhandenen bezahlt werden können.
– Fehlerbehebung für die Play/Pause Taste beim Abspielen von Vollbildvideos im EDGE, das Doppelklicken auf die Taste soll Geschichte sein und der Browser soll schon beim ersten Klick pausieren oder fortsetzen.
– Der Punkt Datenverbrauch soll wieder ganz normal in den Einstellungen vorhanden sein, bzw. jetzt auch wieder den mobilen Datenverbrauch anzeigen.
– Ein Fix für die polnische Tastatur in Continuum, alle Zeichen sollen jetzt zur Verfügung stehen.
– Cortana hat jetzt Schwarz als Hintergrundfarbe bekommen, anstatt dem bekannten Dunkelgrau.
– Ein Fix für die Wortvorhersage, manchmal kam es vor das die Option „-Wort“ nicht mehr in der Wortvorschau angezeigt wurde.
– Ein Fix für den Task Switcher, der in einigen Varianten der letzten Build wohl sehr langsam wurde.
– Ein Fix für die Karten App, ein Wechsel von Portrait (Hochkant) in Landscape (Quer) soll nicht mehr zu einem Flackern des Bildschirms führen (als Beispiel wurden Geräte wie das 950 genannt).
– Der Fortschrittsbalken bei Videos in Edge wurde gefixt, Er springt nicht mehr auf „0“ wenn man ihn manuell vor oder zurück schiebt.
– Ein Fix für das Notification Center, Benachrichtigungen für SIM 2 erscheinen wieder normal im Action Center.

Bekannte Fehler Mobile:

– Es können immer noch keine Sprachpakete nachinstalliert werden.

Quelle

Link

 
Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar