Surface Mini Vorstellung am 20. Mai

surface-2-einladung

In der Nacht auf heute hat Microsoft Einladungen zu einem Event verschickt. Bei dem Thema der Konferenz soll es sich um das Surface handeln. Aller Erwartungen nach kann man deshalb auf die Vorstellung des Surface Mini setzen.

In zwei Wochen um 17:00 Uhr unserer Zeit wird es in New York los gehen. „Join us for a small gethering“ – so lädt Microsoft die Gäste ein. Mit „small gethering“ (kleine Zusammenkunft) werden nicht nur wenige Journalisten erwartet, sondern auch die Vorstellung eines kleinen Tablets erwartet. Dieses könnte sich in die Größenordnung von 7 – 8″ Zoll einordnen. Abgesehen von anderen Spekulationen über ein anderes Surface gibt es keine. Deswegen kann man sich über diese Enthüllung sehr sicher sein. 

Zu den Technischen Daten gibt es auch nur Spekulationen. Diese ragen vor allem über die Größe der Bildschirm Diagonale. Des öfteren wurde schon im letzten Jahr über eine Diagonale von 7,5″ Zoll spekuliert. Aber auch die Auflösung wird hoch gewertet in der Gerüchteküche. Das Gerücht über eine Auflösung von 1400 x 1050 Pixel hält sich hartnäckig. Dies wäre dennoch verwunderlich, da dies einem Seitenverhältnis von 4:3 entsprechen würde. Die bisherigen Surface Modelle haben nämlich ein Seitenverhältnis von 16:9.

Winfuture.de kann sich vorstellen, dass es sich bei dem Gerät um ein „Nextgen-Notizzettel“ handeln könnte. Das sollte bedeuten, dass das kleine Surface auch mit einem Stift bedient werden könnte.

Ein Gedanke zu “Surface Mini Vorstellung am 20. Mai

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.