Windows Feature Experience Pack 120.2212.3740.0 für die Beta- und Release-Vorschau-Kanäle [Changelog deutsch]

Heute [28.04.2021] veröffentlichen wir  Windows Feature Experience Pack 120.2212.3740.0 für Windows Insider in den Beta- und Release Preview-Kanälen. Für Windows Insider im Release Preview Channel ist dies ein optionales Update für Sie.

HINWEIS: Dieses Update wird kommerziellen Geräten im Release Preview Channel NICHT angeboten . Bei diesen Geräten handelt es sich um Geräte, die mit AAD verbunden sind und / oder auf denen die Windows 10 Enterprise Edition ausgeführt wird. Diese Kunden erhalten Windows Feature Experience Packs über „C“ -Vorschauversionen, die dann in monatliche „B“ -Versionen zusammengefasst werden. Auf diese Weise können gewerbliche Kunden alle nicht sicherheitsrelevanten Korrekturen und Funktionen testen, die in der nächsten monatlichen B-Version enthalten sein werden. In diesem Blogbeitrag finden Sie  Details zum vorhandenen Wartungsprozess für Windows 10.

Dieses Update gilt nur für Windows Insider in den Beta- und Release-Vorschau-Kanälen, die sich in der neuesten 21H1-Version im Beta-Kanal oder in der neuesten 20H2-Version im Release-Vorschau-Kanal befinden.

Dieses Update enthält die folgende Verbesserung:

  • Wir haben nicht funktionierende Hyperlinks aus der Anzeige im Kandidatenfenster des Input Method Editor (IME) entfernt.

Diese Windows Feature Experience Pack-Updates werden Insidern über Windows Update bereitgestellt, genau wie Builds und kumulative Updates.

Zur Erinnerung: Wir testen diesen neuen Prozess mit Insidern, um Kunden außerhalb der wichtigsten Windows 10-Funktionsupdates neue Funktionsverbesserungen zu bieten. Im Moment beginnen wir mit einer Reihe von Funktionen und Verbesserungen, die wirklich umfangreich sind. Wir hoffen, dass wir im Laufe der Zeit den Umfang und die Häufigkeit von Veröffentlichungen in Zukunft erweitern können. Letztendlich werden diese Windows Feature Experience Pack-Updates in  den bereits vorhandenen Serviceprozess für Windows 10 integriert  und auf diese Weise über Windows Update an Kunden geliefert.

 

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.