Keine neuen Windows 10 Mobile Builds geplant

Eigentlich sollte uns diese Information ja nicht erschrecken aber zumindest haben wir es jetzt schwarz auf weiß. 😉

Gestern wurde die Insider Build 17083 im fast Ring für den PC veröffentlicht und in diesem Zusammenhang wurde Dona über Twitter gefragt, ob es denn auch etwas für „Mobile“ geben wird? Die Antwort kam kurz darauf von Brandon LeBlanc (Senior Program Manager @Microsoft on the Windows Insider Program Team) mit folgendem Satz:

Frei übersetzt:
Es kommen keine Builds für Mobile

4 Gedanken zu “Keine neuen Windows 10 Mobile Builds geplant

  1. Heißt aber nicht, dass künftig gar nichts mehr kommt, oder? Verstehe gar nicht, wo der große Aufwand wäre, Mobile weiterhin mit „zu bedienen“. Wurde doch immer propagiert, dass Windows 10 und Windows 10 mobile sich den gleichen Kern teilen und die Codes beim großen Desktop-Bruder sowieso für Mobile abfallen würden. Warum nun nicht einmal mehr der mindeste Aufwand seitens Microsoft betrieben wird, erkläre bitte ‚mal jemand, der’s versteht!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.