Windows-Insider-Programm ist jetzt auch in deutscher Sprache verfügbar – ich lach mich tot

Unsere Webseite ist jetzt auch in deutscher Sprache verfügbar!

Diese Meldung flog heute per EMail von Microsoft rein.

Weiter ging es mit:
Die Webseite des Windows-Insider-Programm ist jetzt auch in deutscher Sprache verfügbar​
Windows-Insider kommen aus allen Ländern. Wir sind begeistert, dass unsere weltweite Community so groß ist. Lesen Sie Insider-Storys aus der ganzen Welt auf unserer deutschsprachigen Webseite.​

WOW habe ich gedacht.
Da hat es Microsoft nach sieben Jahren dann doch mal in die Reihe bekommen ihre Information in deutscher Sprache unters Volk zu bringen.
Ist ja auch ne schöne Sache, wenn ich die ChangeLogs nicht mehr per Google Translate aus dem Englischen übersetzen müsste (BING kann man hier getrost stecken lassen, da da bei der Übersetzung nur Müll rauskommt) sonder einfach per copy and paste in die News schieben kann.
Wie es aber so oft bei MS der Fall ist, sollte man sich nicht zu früh freuen, so auch in diesem.

Die Startseite des Insider Programmes ist jetzt zwar in Deutsch verfügbar:
https://insider.windows.com/de-de/
will man sich aber die ChangLogs im Detail anschauen, wird man auf die US Version weitergeleitet.

Unterm Stich also wieder mal ein Satz mit X
oder
Danke, Microsoft – für nichts.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.